Einweihung Anbau und Tag der offenen Tür



Einweihung des Anbau´s und der Tag der offenen Tür - Ein rundum gelungenes Paket

Am Samstag, 18. Juli um 11 Uhr übergab Bürgermeister Holger Pape den in Eigenleistung erstellten, ca.30qm grossen Anbau, seiner Bestimmung. In der anschliessenden Feier in der Fahrzeughalle der FF Neuheikendorf gab es dann auch nur lobende Worte für den Anbau, die mitwirkenden Kameraden/-innen und natürlich Bauleiter Jörg Kleinfeld. Schliesslich ist ein kleines Schmuckstück entstanden, das nun Platz für eine grössere Küche und ein Büro bietet. Als Nebeneffekt kann die alte Küche nun als Lagerraum genutzt werden. Ausserdem ist der Eingangsbereich deutlich aufgewertet worden. Zu den Baukosten bleibt zu sagen, das die veranschlagten 20.000 Euro nicht überschritten wurden. Es blieb sogar ein Rest von knapp €60.

Nach der ca. einstündigen Zeremonie hatten die Kameradinnen und Kameraden noch so einiges vor. Schliesslich sollte der Anbau der breiten Öffentlichkeit bei einem Tag der offenen Tür näher gebracht werden.
Um 14 Uhr startete ein buntes Programm bei der die Kinder aber auch die Erwachsenen voll auf ihre Kosten kamen. Hüpfburg, Polizeikarussell, ein Quiz, Fahrten mit dem Feuerwehrauto und viele andere Spiele lockten viele Eltern mit ihrem Nachwuchs an den Löschteich. Verschiedene Einsatzvorführungen, eine Ausstellung und eine Modenschau bei der Schutzanzüge der Feuerwehr gezeigt wurden, liessen auch die anderen Gäste staunen, manchmal sogar schmunzeln.
Musikalisch abgerundet wurde der Nachmittag durch die Brummelbuttjes und die Swinging Feetwarmers. Kaffee, Kuchen, Eis, Gegrilltes und kühle Getränke sorgten für Behagen im Magen.

Am Abend dann kam die grosse Stunde der Feierwütigen. Vom Löschteich-Partytower gab es ordentlich was auf die Ohren. Leider spielte das Wetter am Abend nicht ganz so mit, aber nichts desto trotz herrschte gute Stimmung. Dafür sorgten sicherlich auch die leckeren Cocktails.



































Text: (mv)
Fotos: (wal)