Jahreshauptversammlung der Ortswehr Neuheikendorf


Wehrführung bestellt FM Siegfried Berger zum 1.Frauenbeauftragten der Ortswehr Neuheikendorf.

Das war sicherlich der lustige, aber nicht ganz Ernst gemeinte Höhepunkt der gestrigen Jahreshauptversammlung.
Ausserdem standen noch Wahlen und Ehrungen an.
Alter und neuer Gruppenführer wurde hierbei Oliver Greve. Neuer Stv. Gruppenführer wurde Roland Löptien. Die Kasse darf ab sofort Christopher Pankau prüfen. Zehn Jahre Dienst versieht Torsten Seifert, 20 Jahre Roland Löptien und bereits 40 Jahre unser Wehrführer Horst Hinz.

Zu zwölf Einsätzen wurde die Wehr gerufen, wobei der Verkehrsunfall auf der B502 nahe Lutterbek mit einer getöteten und einer schwer verletzten Verkehrsteilnehmerin am meisten von den Einsatzkräften abverlangte.
Mit 36 aktiven und elf Ehrenmitgliedern ist die Wehr konstant stark besetzt und muss sich auch in der Zukunft nicht fürchten zu überaltern.
Es wurden noch Termine bekannt gegeben, deren wichtigster ist sicherlich das Festwochenende vom
25.- 27.8.2006: 125 Jahre FF Neuheikendorf.







1. Frauenbeauftragter....



... natürlich darf die Kennzeichnung nicht fehlen.






Ortswehrführer Horst Hinz wurde für 40 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit geehrt.



(v.l.) Stv. Wehrführer Roland Knoth, Torsten Seifert (10 Jahre Mitglied der FF),
Roland Löptien (20 Jahre Mitglied der FF), Ortswehrführer Horst Hinz
(40 Jahre Mitglied der FF) und Gemeindewehrführer Hugo Schneekloth.





Text: Michael Voß
Fotos: Michael Voß, Jörg Kleinfeld

(jb)