Stellprobe der Drehleiter der FF Schönberg


Gestern abend ab 19.30 Uhr staunten die Bewohner der drei Hochhäuser im Roesoll nicht schlecht, als die Feuerwehr mit der Drehleiter am Balkon "anklopfte".
Wenn der Weg über das Treppenhaus versperrt ist, kann nur eine Drehleiter den zweiten Rettungsweg herstellen. Wie schnell und wie gut das funktioniert, wurde mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg getestet. Da in Heikendorf selbst keine Drehleiter vorhanden ist, wird diese im Einsatzfall aus Schönberg anrücken. (jb)