Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

 

eiko_icon eiko_list_icon Hydraulikölaustritt an Fischkutter


Technische Hilfe, Öl
Zugriffe 3950
Einsatzort Details

Ortsteil Möltenort
Datum 22.05.2014
Alarmierungszeit 08:15 Uhr
Einsatzbeginn: 08:26 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter J. Willrodt / K. Wallath
Mannschaftsstärke 1/8
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Altheikendorf
    Fahrzeugaufgebot   GW Li/N  MTF  ELW 1
    Technische Hilfe, Öl

    Einsatzbericht

    Aufgrund eines defekten Hydraulikschlauches gelangte Öl aus einem Fischkutter ins Hafenbecken. Die ausgetretene Menge konnte nicht genau beziffert werden. Zusammen mit der Wasserschutzpolizei, der unteren Wasserbehörde, dem Amtsdirektor und den Gemeindewerken Heikendorf wurde entschieden, die Ölwehr der FF Wendtorf nachzualarmieren und möglichst viel Öl zu binden. Nach Eintreffen der FF Wendtorf wurden an der Nordmole auf etwa 70m Länge Bindevliese und Sorbentsperren ausgelegt. Diese verbleiben einige Tage im Wasser und nehmen das herantreibende Öl auf.

    Die FF Wendtorf war mit einem Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) mit Ölwehranhänger sowie einem Ölwehrboot im Einsatz. Weiter war auch ein Boot der Wasserschutzpolizei vor Ort. (wal)

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    Zum Seitenanfang