Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

 

eiko_icon eiko_list_icon Rettung aus Dachgeschoss mit Schleifkorbtrage und Hubrettungsbühne


Technische Hilfe, Mensch in Not
Zugriffe 2498
Einsatzort Details

Ortsteil Altheikendorf
Datum 23.10.2014
Alarmierungszeit 16:06 Uhr
Einsatzbeginn: 16:10 Uhr
Einsatzende 17:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter J. Taube
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Altheikendorf
      FF Schönkirchen
        Fahrzeugaufgebot   LF 20/16
        Technische Hilfe, Mensch in Not

        Einsatzbericht

        Auf einer Baustelle ereignete sich ein Unfall. Die verletze Person befand sich im Rohbau auf dem Dachboden und musste liegend transportiert werden. Da ein Transport durch den Rohbau nicht möglich war, wurde die Hubrettungsbühne der FF Schönkirchen nachalarmiert. Der Patient wurde auf die Schleifkorbtrage gelegt und mittels der Rettungsbühne über Fenster und Baugerüst zu Boden verbracht. Für den Einsatz der Hubrettungsbühne musste der Neuheikendorfer Weg zwischen Grasweg und Krischansbarg von 16:35 bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden.
        (jb)

         
        Zum Seitenanfang