Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

 

eiko_icon eiko_list_icon erneute Rauchentwicklung auf Dachboden


Kleinbrand a (max. 1 kleines Löschgerät)
Zugriffe 1353
Einsatzort Details

Ortsteil Möltenort
Datum 14.11.2016
Alarmierungszeit 20:10 Uhr
Einsatzbeginn: 20:15 Uhr
Einsatzende 22:25 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Telefon
Einsatzleiter K. Wallath
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Altheikendorf
Polizei
  • Funkstreifenwagen
Fahrzeugaufgebot   LF 20/16  DLK 23/12  Funkstreifenwagen

Einsatzbericht

Am Abend informierten Passanten die Feuerwehr telefonisch im Haus der Sicherheit darüber, dass aus dem in den frühen Morgenstunden abgebrannten Gebäude Rauch aus dem Dachstuhl aufsteigt.

Bei der Erkundung am Einsatzort wurde ein Enstehungsbrand auf dem Dachboden entdeckt. Die nachgeforderte Drehleiter ging in der Grundstückseinfahrt in Stellung und löschte den Entstehungsbrand mit Wasser über das Wenderohr, da ein gefahrloses Betreten des Dachbodens wegen Einsturzgefahr nicht mehr möglich war.

Das brennende Material wurde anschließend noch mit dem Einreißhaken auseinander und vom Dach gezogen und im Garten weiter abgelöscht.

Nach ca. einer Stunde rückte die Feuerwehr ein.

(jb)

 
Zum Seitenanfang