Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

Menü

Die Freiwillige Feuerwehr Neuheikendorf ist eine Ortsfeuerwehr der Gemeindefeuerwehr Heikendorf. Diese besteht weiterhin noch aus der Ortsfeuerwehr Altheikendorf. Außerdem gibt es noch eine Jugendfeuerwehr.

Mit einem Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/16), einem Löschgruppenfahrzeug (LF 8), einem Gerätewagen Nachschub (GW N) und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) ist die Ortswehr Neuheikendorf die flexibelste Wehr der Gemeinde Heikendorf. Sowohl im Brandfall als auch in den allermeisten technischen Hilfeleistungsfällen ist die Wehr sehr gut ausgerüstet.
Die Einsatzabteilung besteht aus 47 Mitgliedern, davon 10 Frauen. 25 Mitglieder bilden die Ehrenabteilung und zwei Mitglieder die Reserveabteilung. Jeder der das 16. Lebensjahr vollendet hat, kann aktiv in der Einsatzabteilung mitwirken. Der aktive Dienst endet mit Vollendung des 60. Lebensjahres durch Übertritt in die Ehrenabteilung, auf Wunsch des Mitglieds spätestens jedoch mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das 67. Lebensjahr vollendet wird.

Die FF Neuheikendorf wurde 1881 gegründet und feierte somit im Jahre 2006 ihr 125-jähriges Bestehen.



Dienstabende finden 14-täglich am Dienstag im Feuerwehrhaus oder im Gemeindegebiet statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

 

Außerdem findet in der Woche dazwischen die Fahrzeug- und Gerätepflege statt.

Donnerstags veranstaltet die Wehr einen Sportabend in der Kreissporthalle beginnend um 20 Uhr.

Zum Seitenanfang