kreuz

Am 19.10.2017 verstarb unser aktives Mitglied Löschmeister Dirk Schlahn viel zu früh im Alter von 53 Jahren. Wir verlieren einen guten, engagierten und fachkundigen Kameraden und sind sehr traurig. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Dirk war 1979 in die Jugendfeuerwehr Heikendorf eingetreten und trat drei Jahre später in die Einsatzabteilung der Ortswehr Altheikendorf über. Dort war er unter anderem als stellvertretender Gruppenführer und mehr als drei Jahrzehnte als Atemschutzgeräteträger tätig. Zudem hat er sich immer gerne für die Belange der Kameradschaft eingesetzt.

Neben den Ehrungen für seine lange Dienstzeit erhielt er die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr und das schleswig-holsteinische Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber.

Dirk war insgesamt fast 38 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Seine kameradschaftliche und verbindliche Art wird uns fehlen. Wir sind sehr dankbar für sein Wirken in der Wehr Altheikendorf und werden sein Andenken in Ehren halten.

Die Trauerfeier findet am Freitag, 27. Oktober 2017 um 10:30 Uhr im großen Trauersaal am Eichhof in Kiel statt.

(jb)