Werde FF Heikendorf Facebook FanFolge feuerwehr.heikendorf auf instagramFollow ffheikendorf on TwitterAbonniere den FF Heikendorf YouTube Kanal


 Freiwillige Feuerwehr Heikendorf

 

Vergangenen Dienstag, den 29.01.2013, führte die Heikendorfer Jugendfeuerwehr Ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Jugendgruppenleiter Johann Max Rethwisch begrüßte neben den Jungfeuerwehrleuten und zahlreichen Gästen aus den Heikendorfer Feuerwehren auch zahlreiche Eltern.
 

Die Teilnehmer für das 7. Hallenfussballturnier stehen fest Die Feuerwehren aus Ascheberg, Barsbek, Bönebüttel, Darry, Grossharrie, Klausdorf, Kossau, Mönkeberg, Plön, Schellhorn, Schönkirchen und der Gastgeber die FF Heikendorf bilden das Starterfeld. Start wird um am 9. März um 12 Uhr sein. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung. (mv)

Insgesamt kann von einer eher ruhigen Silvesternacht mit ca. 200 Feuerwehreinsätzen gesprochen werden. Davon überwiegend Kleinbrände. Das Einsatzgeschehen war sogar etwas geringer als in den Vorjahren stellte der Pressesprecher des Landesfeuerwehrverbandes, Peter Schütt, fest.

Willkommen auf unserer neuen Homepage auf einem neuen Server. Bei der Neugestaltung der Seiten war es unser Schwerpunkt alle Informationen, die die alte Homepage geboten hatte mit auf die neue Homepage zu migrieren. Auch wenn das Design jetzt bewußt schlicht und einfach ist, sorgt die neue Navigation dafür, dass alle Inhalte schnell wiedergefunden werden.
Nach mittlerweile 10 Jahren FF Heikendorf Homepage wissen wir genau welche Rubriken die Besuchermagnete sind und haben versucht diese Rubriken schneller erreichbar zu machen und übersichtlicher zu gestalten. Wir hoffen, dass uns dies gelungen ist und freuen uns über Ihren Besuch!

Na klar, hier und da kann sich immer noch der Fehlerteufel eingeschlichen haben und Kinderkrankheiten sind nicht ganz auszuschließen. Wenn Sie etwas entdecken, was nicht ganz richtig ist, zögern Sie nicht uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden. Wir werden diesen Fehler dann schnellstmöglich entfernen.

In diesem Sinne

FROHES NEUES JAHR !!!!


Mit freundlichen Grüßen
das Homepageteam der Gemeindewehr Heikendorf

(jb)

Zum Seitenanfang